Wie integrierst Du Live-Entertainment in Dein Eventkonzept? Im Gespräch mit Stefan Lohmann

Live-Entertainment ist mehr als nur ein Sahnehäubchen, welches Dein Event erweitert.

Mit Hilfe von Live-Entertainment lässt sich Dein Eventkonzept nicht nur einer erweiterten Zielgruppe präsentieren, es lassen sich Faktoren wie Exklusivität, Einmaligkeit und Dramaturgie beeinflussen. Somit ist Dein Event einer etwaigen Parallel-Veranstaltung immer ein Stück voraus. Nutze die das Fachwissen 

In dieser Episode habe ich Stefan Lohmann zu Gast. Er ist seit Jahren in der Eventbranche als Talent-Buyer, Artist Relation Manager und Sustainability-Experte tätig. Er zeigt uns seine Alltag und seine Herausforderungen, aber auch welche Skills von Nöten sind um bei diesem arbeitsintensiven Job abliefern zu können.

Über eine Bewertung/Rezension würde ich mich sehr freuen, Unter folgendem Link gelangst Du zu Apple Podcasts: https://banodiop.de/review

Wenn Du noch Fragen zu Stefan Lohmann hast, so kannst Du Dich gerne mit Ihm in Verbindung setzen:

Stefan Lohmann:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/stefanlohmann/
Website:
https://www.stefanlohmann.com/

Zur deutschsprachigen LinkedIn Community
Das Eventler Netzwerk – für Eventmanager, Kulturschaffende und Locations ✅“ kommst du über folgenden Link: https://www.banodiop.de/community

Hier findest Du die weiteren Links:
https://banodiop.de/28
Vernetze Dich mit mir (Bano Diop)
Linkedin: https://banodiop.de/Linkedin
Instagram: https://banodiop.de/insta
Facebook: https://banodiop.de/Facebook

Howto, Event, Liveerntertainment, Marketing, Branding, Festival, Location, Eventmarketing, Konzert, Stefan Lohmann, A&R, Unternehmertum, Herausforderungen, organisches Wachstum, Podcast, Jobs, arbeitssuche, selbstständig, Freelancer, digital marketing, Linkedin, Bano Diop, trend, Fokus, Netzwerk, Wachstum, Gewinn, Kundenbeziehung, Produktentwicklung, Leadmagnet, Optimierung, Auftritt, Bano Diop Eventmanagement, Umdenken, Digitalisierung, LinkedIn

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.